Tanzwerkstatt

Die Tanzwerkstatt des SV Gündlkofen besteht aus über 80 Mädels im Alter von 5 bis 20 Jahren und 5 Übungsleiterinnen,
die Spaß und Freude am Tanzen haben.

Der „Schwerpunkt“ unserer Choreografien liegt im Bereich des Show- und Jazztanzes.

Auftritte unserer Gruppen finden das ganze Jahr über statt – von Faschingsveranstaltungen, Dorf- und Pfarrfesten bis hin zu Feiern aller Art. Bei Interesse an einem Auftritt dürfen Sie uns gerne unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! kontaktieren. Wir freuen uns immer über neue Tänzerinnen und auch Tänzer! Bei uns steht die Bewegung zur Musik im Vordergrund, besondere Kenntnisse sind nicht nötig. Informationen zur genauen Gruppeneinteilung erhalten Sie von Bettina Obermaier (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).


Alle zwei bis drei Jahre veranstaltet die Tanzwerkstatt eine große Tanzshow, bei der alle Tanzgruppen mehrere Tänze zu einem bestimmten Thema einstudieren. Diese präsentieren die Tanzmädchen, teils in selbstgenähten Kostümen, ihrem Publikum in der Schulturnhalle Gündlkofen. Die Bilder dazu finden Sie unter Bildergalerie.

Bisherige Tanzprojekte:

  • 2016 - Zeitreise durch die größten Hits der 80er, 90er und 2000er
    Voller Konzentration und Aufregung bei den Tänzerinnen begann die Zeitreise in den wilden 80er Jahren. Mit den beliebtesten Hits dieses Jahrzehnts entführten die Kinder ihre Eltern zurück in deren Jugendzeit. Auch die verrückten 90er Jahre wurden durch ein rhythmisches, ausdrucksvolles Programm gestaltet. Mit fetzigen Liedern brachten die Tanzgruppen Schwung in die an beiden Tagen bestens gefüllte Turnhalle. Als Barbie Girls begeisterten die kleinsten Tanzmädchen die Zuschauer genauso wie die Balletmädchen mit ihrem ruhigen, ausdrucksvollen Tanz. Angekommen in den 2000er Jahren präsentierte jede Gruppe noch ein spektakuläres Showprogramm mit tollen Hebefiguren in teils selbstgenähten Kostümen.

  • 2013 - Welt der Musicals
    Die Tanzgruppen der Tanzwerkstatt führten das Publikum durch die Welt der Musicals. Von den Affen im Dschungel ging es zu den Löwen nach Afrika, danach erschienen tanzende Nonnen, wilde Rocker und kleine Bambini-Ballet-Tänzer auf der Tanzfläche. Der Kampf der Lokomotiven sowie das Duell zwischen Schwarz und Weiß begeisterte die Zuschauer ebenso wie der Ausflug in die Vampirwelt.